News

27. Februar 2017 /

Regional und aktuell: STRICHPUNKT gestaltet neue Nachrichtenmarke »SWR Aktuell«

Aus vier mach eins: Der SWR bündelt jetzt unter der Marke »SWR Aktuell« bisherige Nachrichtenformate – online, als App, im Fernsehen und im Radio. Das Corporate Design für das multimediale Themenangebot haben wir entwickelt.

Logo, Gestaltungsprinzip, Farbsystematik, Animationslogik, Icons und Infografiken wurden in diesem Zuge neu definiert. Auch die Website SWRAktuell.de, Social-Media-Kanäle und App erscheinen im neuen Look. In Zusammenarbeit mit dem SWR und SWR.Online ist ein einheitliches, vertrautes Erscheinungsbild entstanden, das die Relevanz des Senders im Bereich Nachrichten für den Südwesten plattformübergreifend stärken soll.

Anja Hübscher, SWR Markenführung und Design: „Die Wiedererkennbarkeit auf allen Ausspielwegen und Kanälen erfordert ein skalierbares Design. Diese Skalierbarkeit war von Beginn an der Driver für den gesamten Markenprozess, der als solcher ein iterativer war. In dieser Komplexität war dies eine spannende Herausforderung für uns, die wir gemeinsam mit Strichpunkt gemeistert haben.”

10. Februar 2017 /

Ausgezeichnet! STRICHPUNKT holt drei TDC-Awards

Bei der Communications Design Competition des Type Director Clubs New York haben wir drei Awards gewonnen. Ausgezeichnet wurden unsere Arbeiten für die Baden-Württemberg Stiftung (»Human Dignity is inviolable«), DEKRA (»The Safety of Things«) und Scheufelen (»Perfect«).

Der TDC gilt als einer der international angesehensten Designpreise. In diesem Jahr wurden von über 1.800 Beiträgen aus 50 Ländern 200 Arbeiten prämiert. Die ausgezeichneten Beiträge werden im Jahrbuch des Type Directors Club „Typography 38“ abgebildet und in der Award-Ausstellung in New York präsentiert. Darüber hinaus sind sie Teil einer Ausstellung, die durch acht Länder tourt.