SP x Volocopter Online Session:

Connecting Perspectives

/feed/online-session-sp-x-volocopter.jpg

In dieser 60-minütigen Online Session am 28.10. um 17 Uhr geben wir gemeinsam mit dem Head of Marketing & Brand Management von Volocopter, Marcus Hinkel und Creative Director Tanja Freudenthaler Antworten auf die Fragen wann, wie und warum integriertes Markenmanagement Sinn macht.

Spontan? Hier geht’s direkt zur Anmeldung:

Donnerstag, 28. Oktober, 17 Uhr


Was vor einigen Jahren noch nach Science Fiction klang, wird heute Wirklichkeit: Volocopter baut das weltweit erste nachhaltige und skalierbare Urban Air Mobility-Business, um erschwingliche Flugtaxi-Services in den Megastädten dieser Welt zu etablieren. Die Konkurrenz ist groß und das Wachstumspotenzial enorm. Als Pionier, Technologie- und Realisationsführer des gesamten Ökosystems der Urban Air Mobility war Volocopter früh bewusst, dass die Marke eine wichtige und wertvolle Unternehmenssäule ist – denn es geht nicht nur um die Technologieführerschaft, sondern auch um das Gewinnen von Top-Talenten, das Vertrauen von Investoren, Politik, Megacities und demnächst auch der ersten Kunden.

Connecting Perspectives
Gemeinsam mit Strichpunkt wurde die strategische Positionierung der Marke in ein zukunftsweisendes Brand Design übersetzt. Eine besondere Herausforderung: schon jetzt entstehen Brand Experience und Brand Design einer Zukunftsindustrie, die weltweit Vertrauen in die Marke wecken und Kunden anziehen sollen, während Produkte und Services noch in der Entwicklung sind.
Gleichzeitig ist Flexibilität von größter Bedeutung, denn Volocopter wandelt sich getreu des Claims “We bring urban air mobility to life” vom Flugtaxihersteller zum Mobilitätsdienstleister. Das kombinierte B2B und B2C Business Modell, die Internationalität und die Vielzahl an Stakeholdern sind nur drei Beispiele dafür, welche Anforderungen an diese Marke gestellt werden.

In dieser 60-minütigen Online Session geben wir gemeinsam mit dem Head of Marketing & Brand Management von Volocopter, Marcus Hinkel, einen Einblick in die Markenstrategie und die Herausforderungen des Brand-Managements des schnell wachsenden B2B & B2C-Unternehmens. Creative Director & Unit Lead Tanja Freudenthaler nimmt euch mit in den Maschinenraum, zeigt euch die Entwicklung und das Ergebnis des neuen modularen Volocopter Brandings mit dem visuellen Leitbild “Connecting Perspectives”.

Sind Sie dabei?

Connecting Perspectives

Wann, wie und warum integriertes Markenmanagement starten?

45 Minuten Präsentation + 15 Minuten Q&A
Jetzt kostenlos anmelden!

Donnerstag, 28. Oktober, 17 Uhr


Für wen ist dieser Livestream interessant ist:

  • Für alle, die wissen wollen, wie die Markenstrategie einer High-Growth/High-Tech Company aussieht und wie diese effizient in ein zukunftsgerichtetes, internationales Branding übersetzt wird
  • Für Gründer und Wegbegleiter von Start-ups, denen die Bedeutung der Marke bewusst ist
  • Für alle Marken-Verantwortlichen, die echte Veränderungen in der Markenführung planen oder aktuell begleiten
  • Für alle Marken-Entscheider, die mehr über die Vorteile integrierter Markenarbeit lernen möchten
  • Für alle Marken-Entscheider, die ihren Horizont erweitern und aus Best- und Bad-Practice lernen möchten

Inhalte der Online Session:

  • Wann ist für ein junges Unternehmen der richtige Zeitpunkt, (erneut) in die Marke zu investieren?
  • Welche Markenstrategie verfolgt Volocopter, welche Bedeutung hat die Marke, und was würden sie rückblickend anders machen?
  • Wie verankere ich Unternehmenswerte & die Marke in einer sehr schnell wachsenden, internationalen Organisation?
  • Wie sieht das neue Volocopter Branding aus, und welchen Anforderungen muss es gerecht werden?
  • Wie schaffe ich eine Marke mit Strahlkraft und eine unvergleichliche Brand Experience für Produkte und Services, die noch in der Entwicklung stecken?
  • Welche Voraussetzungen müssen technologisch und im Design geschaffen werden, um nicht nur in der Strategie, sondern auch im Roll-out und der Anwendung des Brandings erfolgreich zu sein?
  • 45 Minuten Präsentation + 15 Minuten Q&A Session

Unser Gast:

Marcus Hinkel, Head of Marketing & Brand Management Volocopter
Seit 2019 verantwortet Marcus Hinkel als Head of Marketing & Brand Management bei dem Flugtaxi Pionier Volocopter die Entwicklung der internationalen Markenstrategie, die Marketing- und Markenkommunikation sowie das Markendesign. Volocopter ist weltweit Vorreiter für eine der innovativsten Formen des nachhaltigen Transports: die elektrische urbane Luftmobilität (UAM). Volocopter entwickelt und betreibt ein vollständig integriertes Ökosystem für urbane Luftmobilitätsdienste, das den aktuellen Mobilitätsmix von Großstädten ergänzen wird.

1993 hat Marcus Hinkel die Kommunikationsagentur HINKEL360 gegründet, 2001 die Digitalagentur IXTACY, mit über 50 festen Mitarbeiter:innen eine der ersten Agenturadressen in Baden-Württemberg. Über 120 nationale und internationale Marken hat Marcus Hinkel beraten und kommunikativ betreut. Zu den Kunden zählten u. a. Mercedes-Benz Sonderfahrzeuge, Michelin, Hager Group, SEW-Eurodrive, Pfizer, Weber Haus. Nach einem interessanten Angebot für den Verkauf seiner beiden Agenturen, hatte Marcus Hinkel im Jahr 2018 beide Unternehmen verkauft und wollte seine Hobbys pflegen. Der Anruf von einem der Volocopter Gründer – Alexander Zosel – hat alles verändert. Ein Startup für elektrische urbane Luftmobilitätsdienste zur weltweiten Marke zu entwickeln, diese einmalige Chance wollte er sich nicht entgehen lassen. Seit 2019 ist Marcus Hinkel Head of Marketing & Brand Management bei Volocopter.

Die Gastgeberin:

Tanja Freudenthaler, Creative Director & Unit Lead, Strichpunkt
Nach ihrem Kommunikationsdesign-Studium in Buenos Aires und Konstanz machte Tanja ihre ersten beruflichen Erfahrungen bei “b.lateral”, wo sie nach kurzer Zeit die Designabteilung übernahm. Gemeinsam mit einem jungen und motivierten Team gewann sie die ersten Auszeichnungen für die kleine Agentur und wechselte 2016 zu Strichpunkt.

Mit ihrer kreativen Power, konzeptionellen Durchschlagskraft und ihrer großen Teamfähigkeit wuchs sie schnell in verantwortungsvolle Aufgaben bei Strichpunkt hinein und ist seit Anfang 2020 Creative Director und Unit Lead.
Tanja liebt das interdisziplinäre Arbeiten, in dem eine gute strategische Vorarbeit immer das Sprungbrett für kreative Markenarbeit ist. In ihrer Zeit bei Strichpunkt hat Tanja das neue Brand Design von Audi mitgestaltet, sie war sehr umfassend in die Marken-Transformation von Sportscheck eingebunden und hat an einer Vielzahl von Marken- und Kommunikationsprojekten mitgewirkt, unter anderem für Audi Compliance und Volocopter.


Fragen zur Online Session beantwortet Ihnen gerne Cornellia Pless unter c.pless@sp.design


Wir freuen uns auf Ihre  Registrierung