Connecting Perspectives –

Strichpunkt gestaltet den Markenauftritt von Volocopter

Pressemitteilung: In einem mehrstufigen Auswahlprozess konnte sich Strichpunkt Design 2020 den Branding-Etat des Flugtaxi-Unternehmens Volocopter sichern. Nun präsentieren Strichpunkt und Volocopter das neue Corporate Design, die Website sowie das digitale Markenportal. Und auch am Thema “Marke im Raum” wird in Stuttgart und Berlin aktuell gearbeitet.

Für seinen weltweiten Wachstumskurs überzeugte Volocopter jüngst wieder Investoren und sicherte sich 200 Mio. Euro frisches Kapital. Nun stellt sich das Unternehmen mit einem neuen Markenauftritt aus der Feder der Design- und Branding-Experten von Strichpunkt auch für die kommunikativen Herausforderungen der Zukunft auf. Die Neuausrichtung des Brandings betont dabei vor allem den Führungsanspruch im Bereich der Urban Air Mobility.

Das visuelle Leitmotiv für das Corporate Design lautet „Connecting Perspectives”, welches auch auf der gestern live gegangenen Website, die von Strichpunkt gemeinsam mit achtung! entwickelt wurde, sichtbar wird. Fundament für die künftige Arbeit an der Marke ist das mit Strichpunkt entwickelte modulare Design, mithilfe dessen ein professionelles Markenmanagement für das schnell wachsende und global ausgerichtete Unternehmen möglich wird.

Aufgabenstellung von Volocopter war es, die strategische Positionierung sowie die Tonalitäten rund um die Kernbegriffe Moving, Electrified, Bright und Confident in ein zukunftsweisendes Brand Design zu übersetzen. Diesem wird im digitalen Markenportal ein festes Zuhause gegeben. Alle, die künftig innerhalb oder als Partner mit der Marke arbeiten, haben jederzeit online Zugriff auf sämtliche aktuelle Assets wie Logo, Typographie, Farben, Layouts etc.

Volocopter verbindet scheinbar Gegensätzliches: bahnbrechende Technologie mit eleganter Ästhetik, die Leichtigkeit des Fliegens mit den höchsten Sicherheitsanforderungen, zeitsparendes Reisen mit einem einzigartigen Flugerlebnis. Der neue Markenauftritt stiftet Identität, verbindet Werte und Ziele mit konkurrenzlosem Know-How und nahtlosen Prozessen. Das Design kombiniert im Sinne des visuellen Leitmotivs „Connecting Perspectives“ kontrastreiche Paare (z.B. Schrift in Bold/Caps + light) zu einem neuen Ganzen. Die Bildsprache lebt ebenfalls von Kontrasten – sowohl was die Motive, als auch was das Licht angeht. Auch die Marke im Raum zu inszenieren, gehört zu den Aufgaben der Experten von Strichpunkt.

Marcus Hinkel, Head of Marketing & Brand Management Volocopter: „Volocopter ist Pionier, Technologie- und Realisationsführer des gesamten Ökosystems der Urban Air Mobility. Mit unserem neuen Markenauftritt wollen wir jetzt auch führend im Design und in der Kommunikation werden - weltweit. Das neue Branding wird unsere Marke noch wertvoller machen und uns dabei helfen, dass wir noch besser in den Köpfen und Herzen unserer Zielgruppe verankert sind.“

Philipp Brune, CEO Strichpunkt: „Volocopter ist ein leuchtendes Beispiel dafür, dass Visionen auch in Deutschland Wirklichkeit werden können. Mit einem holistischen Brandingansatz haben wir einen Beitrag dazu geleistet, der Marke auch kommunikativ Flügel zu verleihen, so dass dem nächsten Level jetzt nichts im Wege steht.”

Hier entlang zum neuen Markenauftritt und dem dazugehörigen Markenfilm.

Über Volocopter

Volocopter baut das weltweit erste nachhaltige und skalierbare Urban Air Mobility-Business, um erschwingliche Flugtaxi-Services in den Megastädten dieser Welt zu etablieren. Mit dem VoloCity entwickelt Volocopter das erste elektrisch angetriebene, sichere und leise “eVTOL” Flugzeug, das bereits im Zertifizierungsprozess für den kommerziellen Einsatz ist. Volocopter arbeitet mit führenden Partnern für Infrastruktur, Betrieb und Flugsicherung (ATM) zusammen, um das gesamte Ökosystem rund um Flugtaxis aufzubauen.  2011 führte Volocopter den ersten bemannten Senkrechtflug eines elektrisch angetriebenen Multikopters durch. Seither hat das Unternehmen mehrere öffentliche Flüge mit seinem zweisitzigen Volocopter in Originalgröße durchgeführt. Darüber hinaus ist Volocopter im Logistik- und Landwirtschaftsbereich mit der VoloDrone aktiv. Stephan Wolf und Alexander Zosel gründeten Volocopter 2011. Das Unternehmen hat mittlerweile über 300 Mitarbeiter in Büros in Bruchsal, München und Singapur. Volocopter hat in Summe über € 322 Millionen Kapital von Investoren wie Daimler, Geely, DB Schenker, BlackRock, Intel Capital u.a. eingesammelt.