Johannes

Hofrichter

Frontend Developer

“Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.” — Philip Rosenthal

  • Tee oder Kaffee? Kaffee. Möglichst viel, möglichst stark.
  • Gutes Design bedeutet für mich zu Polarisieren.
  • Mich inspiriert vor Probleme gestellt zu werden, die mit meinem aktuellen Wissensstand nicht lösbar sind.
  • Eine Gewohnheit, die ich gerne ablegen würde (wenn ich nur könnte): Mich von uninteressanten Aufgaben demotivieren zu lassen.
  • Mein wichtigstes Werkzeug ist Google.