Journale 2015 Frieden

Corporate Communication

Die Autostadt Wolfsburg ist die Kommunikationsplattform des VW-Konzerns und zugleich das weltweit größte Auslieferungszentrum für Neuwagen. In einem über 28 Hektar großen Areal schaffen Architektur, Design und Natur den Rahmen für einen vielseitigen automobilen Themenpark. Neben dem Corporate Design der Autostadt stammt auch das alle zwei Monate erscheinende gleichnamige Journal aus der Feder von Strichpunkt.

„Frieden“ war 2015 das Leitthema der Autostadt. Dabei wurde für jede Ausgabe je ein Friedenssymbol von Künstlern individuell umgesetzt, so z.B. die Friedenstaube aus Papier, der Olivenzweig in Aquarell oder die PACE Flagge als Fotografie. Thematisch begleitet wurde das Jahresthema z.B. durch das Interview mit Philosophen Peter Sloterdijk, einem Artikel über Pablo Picassos Kunst gegen den Krieg, den Beitrag zum Wandel des Generationskonfliktes oder die Kolumnen von Axel Hacke und Sibylle Berg zum ewigen Kampf zwischen den Geschlechtern. Aktuelle Themen wie neue Attraktionen in der Autostadt, Inszenierungen und kulinarische Angebote beschäftigten sich ebenfalls mit dem Jahresthema. Die eigenständige, avantgardistische Bildsprache interpretiert die Inhalte und bildet eine Bühne für die Markenkommunikation. Alle Ausgaben wurden auch digital umgesetzt.