Magazin Mein Motor

Corporate Communication

Technologie – Talent – Toleranz

Die Baden-Württembergische Landeshauptstadt zählt zu den einkommensstärksten und wirtschaftlich bedeutendsten Städten Deutschlands und Europas. Stuttgart imponiert mit einem weltweit einzigartigen Mobilitätscluster aus vielen großen und mittelständischen Unternehmen, darunter etliche Weltmarktführer der Automobilbranche, die eng mit Bildungs-, Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen vor Ort zusammenwirken.

Strichpunkt hat Technologie, Talent und Toleranz als zentrale Themen der Erfolgsgeschichte identifiziert. Unter der Guideline „Stuttgart – Mein Motor“ entstand eine aussagekräftige und hochwertige Imagebroschüre, in der prominente Söhne der Stadt sowie Zugereiste zu Wort kommen. Dazu gehören Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG, und Mario Gomez ebenso wie der Comedian Michael Gaedt oder ein Bäckereibesitzer, der bezeugt: „In Stuttgart trifft gutes Handwerk auf goldenen Boden“. Für die Soft Skills im Kulturellen spricht eine Bühnenmalerin: „Stuttgart setzt Meilensteine in der Kulturlandschaft. In den letzten zehn Jahren wurde die Oper sechsmal zum Opernhaus des Jahres gewählt.“ Eine zurückhaltende, sympathische Optik mit plakativen Elementen umrahmt die Statements (Wahl-)Schwaben.

WirtschaftswocheEditorial Design

Wirtschaftswoche

Editorial Design

Cover