Hallo Mensch 2018/19

Brand Communication

Nach “Hallo Zukunft!” und “Hallo Werte!” ist “Hallo Mensch!” der stimmige Abschluss der Hallo-Trilogie. In vier Kapiteln stehen die Themen Digitalisierung, Vielfalt und Menschlichkeit im Fokus. Wir zeigen warum wir die digitale Zukunft gemeinsam gestalten müssen und wie wir das können. Dabei setzen wir uns intensiv mit den Möglichkeiten aber auch den Grenzen der digitalen Revolution auseinander. Und wir wissen, dass es in Zukunft bei aller Digitalisierung vor allem auf eines ankommt: uns Menschen.

Die Mitarbeiter der Otto Group sowie externe Experten teilen in diesem Bericht ihre Meinungen und Erwartungen dazu, welche Rolle Mut, Vielfalt und Verantwortung in der digitalen Zukunft spielen. Denn als Unternehmen braucht man heute mehr denn je Mut, Entscheidungen zu treffen, die jetzt vielleicht noch unbequem erscheinen, sich aber in einigen Jahren auszahlen könnten. Kaum etwas ist so wichtig für ein Unternehmen, wie Vielfalt zuzulassen und die richtige Balance zu finden. Ein Unternehmen wie die Otto Group muss auf vielen Gebieten Verantwortung übernehmen: den Mitarbeitern, den Stakeholdern, der Gesellschaft und dem Planeten gegenüber.

Bei der Gestaltung und Produktion des Berichts wird viel Wert auf Individualität gelegt. Mitarbeiter kommen zu Wort und haben die Möglichkeit ihre Sicht der Dinge darzustellen. Neu ist die deutlich sichtbare Trennung zwischen Bild- und Content-Ebene. Während die eingeführte Bildstilistik weiterentwickelt und durch authentische Fotografie ergänzt wird, erhält jedes der vier Kapitel eine eigene Typographie.