Kalender 2014 ­ Wunder­kind

Corporate Communication

Wunderkind

Seit das Wunderkind Carl Scheufelen 1892 das Kunstdruckpapier in Europa einführte, ist die Qualität der Papiere aus dem schwäbischen Lenningen unübertroffen – und das weltweit. Auch viele andere Erfindungen aus Deutschland haben globale Spuren hinterlassen: sogar in der Sprache. Diesem Phänomen widmet sich der legendäre Wandkalender der Papierfabrik für das Jahr 2014 vom Rucksack bis zum Kindergarten, vom Bauhaus über den Schnaps bis zum Diesel, vom Glockenspiel bis zum Edelweiß: Wunderbar!

Ebenso wunderbar ist, dass die Kalender für Scheufelen, seit einem Jahrzehnt von Strichpunkt gestaltet, längst Kultstatus erlangt haben und selbst Exemplare aus den Vorjahren noch heute dreistellige Preise bei ebay erzielen.