Online Session:

Metaverse, web3 und NFTs – Why? That's why!

/feed/online-session-metaverse-strichpunkt-integr8.jpg

At least since the name change from Facebook to Meta, you hear and read the term Metaverse everywhere. On Tuesday, February 22, 2022 at 5 p.m., we will talk about the meaning of this term, where it comes from and what developments we can expect in brand management.

The Online Session already took place. To make sure you don't miss a future session, sign up for the SP Newsletter here. Interested in watching the recording? No problem, click here.

Unfortunately, the online session was only held in German - if you would like to discuss the topic in English, please be sure to contact us directly! Conny Pless is happy to receive a message at c.pless@sp.design




Spontan?  Hier geht’s direkt zur Anmeldung

Ein Blick in “alte” Science Fiction Lektüre zeigt - das Metaverse ist weder neu noch eine Erfindung von Facebook. Trotz aller Präsenz bleibt der Begriff häufig noch schwierig zu greifen und abstrakt.
Neue Interfaces, neue Geschäftsmodelle, neue Formen der Interaktion, der Kommunikation, des Miteinanders und des Wettbewerbs. Das web3 ist ebenso disruptiv wie das web2 zuvor. Es gibt also viel Gesprächsbedarf!

Der Grad zwischen blindem Aktionismus und verpassten Gelegenheiten scheint schmal. Wir wollen Buzzwords erklären & greifbar machen und die neuesten Entwicklungen klar in den Zusammenhang moderner Markenarbeit stellen.

In dieser 60-minütigen Online Session werden wir darüber sprechen, was das Metaverse (nicht) ist, wie NFTs in dieses Bild passen und warum es sich hier nicht um einen kurzfristigen Hype, sondern um einen Megatrend handelt. Im Fokus steht die Anwendbarkeit der neuen Möglichkeiten für Brands und Unternehmer:innen.

Metaverse, web3 und NFTs

Wieso, Weshalb, Darum!
Dienstag, 22.02. / 17 Uhr

Jetzt kostenlos anmelden


Fragen, die wir am 22.02. beantworten werden:

  • Was ist das Metaverse? Hype oder Megatrend? Und was ist es nicht?
  • Was kommt in dem Zusammenhang auf Marken zu?
  • Was sind NFTs und wie hängen sie mit dem Metaverse zusammen?
  • Wie integriere ich die neuesten Entwicklungen in meine (bestehende) Markenstrategie?
  • Wie können Marken sich heute in dem neuen Space positionieren?
  • Welche Voraussetzungen müssen technologisch und im Design geschaffen werden, um meine Marke fit für Touchpoints zu machen, die ich heute noch nicht kenne?
  • 45 Minuten Präsentation, 15 Minuten Q&A Session im Anschluss.

Für wen diese Online Session interessant ist:

  • Für alle, die endlich mal kompakt und kurzweilig all die kursierenden Buzzwords erklärt bekommen möchten ;)
  • Für alle, die ihren Horizont erweitern und fundierte Zukunftstrends besser in ihre Entscheidungen integrieren möchten.
  • Für Entscheider:innen, die mehr über die Bedeutung der Marke und deren Rolle im Zusammenhang mit NFTs und “dem” Metaverse erfahren wollen.
  • Für alle Marken-Verantwortlichen, die aktuelle Entwicklungen - wo notwendig - in die Markenführung integrieren wollen.

Wir freuen uns auf Ihre  Anmeldung


Unser Gast:

Floris Henning, Chief Strategy Officer INTEGR8
Floris Henning ist Chief Strategy Officer bei INTEGR8, Teil der MYTY Group AG. Sein ausgeprägtes Interesse an technischen Machbarkeiten in Verknüpfung mit den kreativen Möglichkeiten der digitalen Sphäre lassen ihn immer wieder in neue Themen eintauchen.

Mit INTEGR8 widmet er sich derzeit intensiv den Themen NFTs & Metaverse im Bereich Brand Strategy, Customer Relationships und Business Modelling.

Die Gastgeber:

Philipp Brune, CEO Strichpunkt
Philipp bringt 15 Jahre Erfahrung in der strategischen Markenberatung sowie der Markentransformation mit und begleitet die Kunden leidenschaftlich durch strategische, visuelle und kulturelle Veränderungsprozesse. Die digitale Transformation ist der Katalysator oder Treiber für fast alle Projekte, die STRICHPUNKT als Strategie- und Designagentur bearbeitet - sein Credo ist, dass Transformation Identität, aber auch eine fundierte Datenbasis braucht.

Axel Mettenleiter, Brand Strategist, Strichpunkt
Als Brand Strategist interessiert sich Axel vor allem für die Gefühle, die Marken auslösen, denn modernes und zukunftsfähiges Brand Management bedeutet heute mehr denn je zuvor, den Mensch in den Mittelpunkt zu stellen. Bei Strichpunkt arbeitet er an der Schnittstelle zwischen Marke und Nutzer – immer getrieben von der Frage, wie digitale Innovation und die virtuelle Welt unser aller Zusammenleben verändert.


Fragen zur Online Session beantwortet Ihnen gerne Conny Pless unter c.pless@sp.design



„…der Computer … erledigt die Verbreitung von vierundneunzig Prozent aller Fernsehprogramme, vermittelt alle Informationen über Wetter, Luftverkehr, Sonderangebote … und dokumentiert jedes geschäftliche Gespräch, jeden Vertrag … Die Computer haben die Welt verändert. Die Computer sind die Zivilisation. Wenn wir die Computer abschalten, fallen wir in eine Art von Zivilisation zurück, von der wir vergessen haben, wie sie geht.“

Murray Leinster, 1946
“A Logic called Joe”