DFB-ePokal

Branding & Trophy

eFootball gewinnt weltweit an Bedeutung und ist klarer Teil der Zukunftsstrategie des DFB. Zeit, den beliebtesten deutschen Pokalwettbewerb – den DFB-Pokal – auch fest im eFootball zu verankern. Als Branding Lead-Agentur durften wir die gesamte Markenwelt rund um den neu geschaffenen DFB-ePOKAL powered by ERGO gestalten.

Die eFootball-Kultur ist besonders vom Community-Gedanken getragen. Um die breite Fanbase der eSports-Welt in Deutschland sowie die Fans der DFB-eNATIONALMANNSCHAFT in die Gestaltung der Markenwelt rund um den neuen Wettbewerb DFB-ePOKAL powered by ERGO mit einzubeziehen, hat sich der DFB für eine „Crowd-Gestaltung“ entschieden: Für das Herzstück der neuen Marke DFB-ePOKAL, die neue Trophäe, setzten wir gemeinsam mit der auf eSports spezialisierten Agentur STARK auf einen Prozess, der die Community konsequent mit einbezieht.

Auf Basis der Umfrageergebnisse entstand dann das finale Design des Pokals. Zusammen mit allen DFB-ePOKAL-Markenelementen wie Logo und Bildsprache komplettiert die Trophäe das unverwechselbare Brand Design. Dabei ist die gesamte Marke über Farben und Gestaltungselemente sowohl der DFB-eFOOTBALL-Welt als auch der gesamten Markenwelt des DFB zuzuordnen – hat darüber hinaus aber auch eine hohe Eigenständigkeit. Prägend für den DFB-ePOKAL-Markenauftritt sind die neongrünen Spielfeldausschnitte in Verbindung mit einem markanten Farbkontrast und „Glow-Effekt“, der sich aus der Gaming-Welt ableitet und den Event- und Turniercharakter unterstreicht. Strukturen innerhalb der Spielfeldausschnitte und im Hintergrund unterstützen die bilinguale Gestaltungssprache des physischen und virtuellen Fußballs. Das Design soll dabei den Spagat zwischen analogem Fußball und der Gaming-Welt repräsentieren und diese beiden Welten zusammenführen – so lautet auch das Ziel des DFB. Zum Beginn der ersten DFB-ePOKAL-Hauptrunde gehen der neue Markenauftritt und die Trophäe nun an den Start.

Begleitet wird der Launch von einem Film, welcher die Entstehung der Trophäe im abstrakten Designstudio und in der Bremer Silbermanufaktur Koch&Bergfeld szenisch inszeniert. Für die Konzeption und Produktion des TVCs, der Online-Spots und der begleitenden Fotostrecke ist die Film- & Fotoproduktion WE SUM verantwortlich. Fotograf: Manuel Nagel / Musikproduktion: TRO

Baden-Württemberg StiftungBrand Communication

Baden-Württemberg Stiftung

#wirsinds

– Auf dem Land

adidas GroupCorporate Packaging

adidas Group

Limited Edition

World Cup Sets