en

Diva-e

Corporate Identity & Employer Branding

Vom Dienstleister zur Personality

Leidenschaft für das beste digitale Erlebnis – das macht unseren Kunden diva-e, einen der führenden Digitaldienstleister Deutschlands, aus. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung als Full-Service-Partner für Kunden wie Edeka, E.ON, Carl Zeiss, dmTECH, ZF Friedrichshafen und Bentley beweist das Unternehmen täglich: Globales Denken benötigt globale Strukturen. Und eine immer komplexer werdende (IT-)Welt benötigt einen Partner, der vernetzt denkt, Verbindungen herstellt – zwischen Technologien, Kompetenzen und Systemen. Denn aus zwei exzellent funktionierenden Komponenten wird noch lange kein hervorragendes System. Und aus einzelnen Bugfixes nie eine digitale Transformation. Ihr Zusammenspiel macht den Unterschied.

We put the passion in transaction

Diese Beziehungen werden zum tragenden Element der Neuausrichtung. Die Positionierung “Transactional Experience Partner” wird zugänglicher und zukünftig leichter erklärbar. Gleichzeitig erweitern wir den Begriff “Transaktion” über die Kernleistung hinaus, sodass das Konzept auch für die Arbeitgebermarke nutzbar wird. Die Positionierung stiftet der Marke einen neuen Sinn. Dank der Markenplattform mit Vision und Mission, Werten, Cultural Principles und einer Brand Story kann diva-e nun klar und ansprechend kommunizieren, wofür die Marke steht und was sie zu ihrem Wettbewerb unterscheidet. Gleichzeitig stellten wir in intensiven Workshops über den gesamten Prozess sicher, dass Mitarbeitende, Führungskräfte und die einzelnen Abteilungen, die mit der Marke arbeiten, an einem Strang ziehen.

We understand. We react. We move.

Die geschärfte Markenpersönlichkeit wird auch in der Gestaltung erlebbar. Die Design-Sprache ist geprägt vom neuen Markenkern: “We put the passion in transaction”. Beziehungen werden durch adaptive Elemente visualisiert, die sich durch Interaktionen transformieren: kursiv wird zu retalik, gerade zu gebogen und der Kreis zum Blur. Sein volles Potenzial spielt das Design im digitalen Bereich aus, dem wichtigsten Touchpoint. Interaktive Elemente reagieren auf Daten oder Handlungen der Nutzer:innen. Diese nehmen so aktiv Einfluss auf das Design – und werden von den Reaktionen auf die eigenen Aktionen überrascht.

Viele positive Reaktionen auf die gemeinsame Neuausrichtung und das neue zugängliche Branding gab es auch beim internen Launch. Unter dem Motto “Dive into the blue” wurde diva-e als leidenschaftliche, authentische und zukunftsfähige Markenpersönlichkeit zum ersten Mal neu spür- und sichtbar.

Talentmangel überwinden

Deep Dive Employer Branding

GewaltfreiCorporate Design

Gewaltfrei

Gewaltfrei

TÜV SÜDRebranding / Corporate Design

TÜV SÜD

TÜV SÜD