/work/audi/audi-strategy-chinese-full.jpg

Digital First

Wo alles beginnt

Audi treibt die digitale Transformation voran. Das liegt nicht nur an veränderten Konsumentenansprüchen, disruptiven Wettbewerbern oder einem neuen Verständnis von Mobilität: Bis 2020 sollen Digitalgeschäfte bei Audi einen gro├čen Teil des Umsatzes ausmachen.

Der digitale Raum ist kein ergänzender Kanal mehr. Er steht am Anfang des Denkens.

Strategie Transformation

Das Gefühl von

Einfachheit

Wie gestaltet man ein konsistentes digitales Markenerlebnis für eine globale Marke? Wir denken: Auf Grundlage eines einheitlichen Interaktionsprinzips. Usability und Identity treten in Beziehung, garantieren, dass sich die Marke in einer App genauso anfühlt wie im Auto. Der Weg dorthin: konsequente Reduktion.

Das Loslassen alter Prinzipien.
Und ein Prozess, der ständig im Wandel ist.

/work/audi/audi-strategy-ipad.png
Strategie Branding

Das Interface

wird zur Marke

Interfaces fungieren als Schnittstelle zwischen Mensch und Technologie und werden mehr und mehr zum Träger der Marke. Diese Kontaktpunkte einheitlich und funktional zu gestalten und gleichzeitig ein emotionales Markenerlebnis zu kreieren –

das ist Branding in einem digitalen Zeitalter.

/work/audi/audi-strategy-devices.jpg

Die Evolution des Prozesses:

Co-Creation

Audi setzt auch in der Arbeitsweise Maßstäbe. Für die Evolution der Marke wurden Strategie, klassisches Markendesign und digitales Branding in einem Projekt gebündelt – und kollaborativ von Audi und drei Agenturen entwickelt. Gleichzeitig spiegelte sich dieser integrale Ansatz innerhalb des Unternehmens wider. Entstanden ist ein konstruktiver Prozess, in dem parallel und gemeinschaftlich im Sinne der Marke gearbeitet wurde.

Mit einem Ergebnis, das zukunftsweisend ist.

Strategie Arbeitsweise
„Grundsätzlich unterscheiden wir nun nicht mehr zwischen digitalen und analogen Kanälen.“ Simone Labonte,
Leiterin Brand Identity Audi

DFBCorporate Branding

/work/dfb/teaser.jpg
DFB

Eine neue

Taktik

VorwerkCorporate Branding

/work/vorwerk/teaser.jpg
Vorwerk

Aufbruch

in die Moderne