Vorwerk

Aufbruch in die Moderne

Ein Familienunternehmen

im Wandel

Vorwerk blickt auf mehr als 130 Jahre erfolgreiche Geschichte zurück. Doch damit alles beim Alten bleiben kann, muss sich manchmal etwas ändern. Ein Prozess der Reflexion führte bei Vorwerk zu einer internationalen Neuausrichtung der Marke. Und „zur größten Revolution, die es bei Vorwerk je gab“.

Strichpunkt hat als CD-Lead-Agentur den gesamten Strategieprozess begleitet und ein neues, globales Corporate Design entwickelt.

Ein angestaubtes

Image

Vorwerk stand vor einigen Herausforderungen. Die Möglichkeiten des Internets? Passten nicht zum damaligen Vertriebskonzept. Die erfolgreichen Produktmarken Kobold und Thermomix? Hatten ein aktives Eigenleben entwickelt. Die hohe Qualität? Spiegelte sich weder im Design der Produkte noch im Auftritt der Marke wider. Zudem war dem Unternehmen bewusst, dass es zu einer starken Dachmarke zurückkehren musste. Was tun?

In enger Zusammenarbeit mit Vorwerk entstand eine neue Markenarchitektur. Der gesamte Auftritt der Marke wurde transformiert. Optik und Image entstaubt. Das gestalterische Durcheinander in über 70 Ländern weltweit vereinheitlicht.

Und: das Geschäftsmodell verändert.

01Strategie

Mehr erfahren

zur Strategie hinter der
Neuausrichtung der Marke

„Dieser Strategieprozess ist der größte Einschnitt in Vorwerks Markenauftritt und Vertriebsmodell seit 50 Jahren.“ Martin Berger,
Senior Vice President, Vorwerk
02Design

Eine Entwicklung mit

Konstanten

Wir haben nicht alles neu erfunden. Dafür Überflüssiges weggelassen. Und Elemente so gestaltet, dass ein zeitgemäßes Erscheinungsbild entstanden ist. Das Vorwerk-Grün als Hausfarbe ist geblieben, wurde jedoch deutlich reduziert sowie um weitere Farben ergänzt. Gleichzeitig haben wir einen großzügigen Umgang mit Weiß als Gestaltungsfläche eingeführt und das grüne Band, abgeleitet aus dem Produktdesign, zum Gestaltungsprinzip erhoben.

Das Ergebnis ist ein klarer, puristischer Auftritt, der den Premiumanspruch der Marke ausdrückt.

Mehr erfahren

zum neuen Design für
Vorwerks weltweiten Auftritt

03Insights

Eine echte

Erfolgs­geschichte

Für Vorwerk hat sich der Mut zur Veränderung gelohnt. Seit dem Relaunch hat das Unternehmen mehrere Rekordjahre geschrieben. Allein der neue Thermomix TM5, der 2014 auf den Markt gekommen ist, erreichte 2015 ein Umsatzwachstum von 49,4 Prozent und legte auch 2016 noch mal um 20 Prozent zu. Als Anerkennung für den neuen Weg wurde Vorwerk zudem mit dem Marken-Award 2015 in der Kategorie „Bester Marken-Relaunch“ ausgezeichnet und erhielt 2016 den German Brand Award in der Kategorie „Brand Manager of the Year“.

Die Geschichte des Familienunternehmens aus Wuppertal – sie geht erfolgreich weiter.

DFBCorporate Branding

DFB

Eine neue

Taktik

AudiCorporate Branding

Audi

Digital

Car Company